Aktuelles




Aufuf an Zeitzeugen

Gesucht werden Flüchtlinge, Vertriebenen, Deportierte, Spätaussiedler aus den östlichen und südöstlichen Regionen des Deutschen Reiches als Zeitzeugen.
Der BdV Kreisverband OHV e.V. möchte gerne in Zusammenarbeit mit der Bundesstifung Flucht-Vertreibung-Versöhnung in Berlin mit Ihnen oder Ihren Nachkommen  ein Interview führen, Ihre Lebensgeschichte konservieren und für die Vermittlung an nachfolgende Generationen aufbereiten.
Bitte melden Sie sich bei Hans-Joachim Speckmann, Tel. 033055 - 22 971 oder
E-Mail: speckmann24@web.de Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf und vereinbaren ein persönliches Gespräch mit Ihnen.
Ferner sind wir auch daran interessiert, dass sich im Kreis OHV lebende Flüchtlinge und Vertriebene Sudeten und Ostbrandenburger bei uns melden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und verstärken Sie unsere Reihen.